Favorit6.jpeg
Favorit5_edited.png

Kosten

Eine Sitzung dauert üblicherweise 60 Minuten und besteht in der Regel aus einem 50-minütigen gemeinsamen Gespräch sowie einer Vor- bzw. Nachbereitungszeit von 10 Minuten und kostet 150.-. Bei Paar – oder Familiengesprächen kann eine längere Dauer sinnvoll sein. 


Ich bin auf der Liste der Santésuisse registriert. Somit wird die Therapie von Ihrer Zusatzversicherung mitfinanziert. Wie viel der Kosten übernommen wird, ist je nach Krankenversicherung unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei ihrem Krankenversicherer.

Mit dem Bundesratsentscheid vom 19.03.2021 wurde entschieden, dass die Leistungen von eidgenössischen Psychotherapeuten, ab voraussichtlich Juli 2022, über das sog. Delegationsmodell abgerechnet werden können. Dies bedeutet, dass Sie von ihrem Hausarzt eine Verordnung für eine gewisse Anzahl Therapiestunden erlangen können, die Sie über die Grundversicherungen abrechnen können (analog Physiotherapie o.Ä.). Genauere Informationen zu diesem Thema werden in den kommenden Monaten folgen. 

Terminabsagen

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Sie können den Termin bei Verhinderung bis maximal 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Kostenfolge absagen. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen wird eine Pauschale von 75.- verrechnet. Bitte beachten Sie, dass diese Kosten nicht von der Krankenkasse oder IV getragen werden und Sie diese privat bezahlen müssen.